[Lesen]: Der BVB vor zehn Jahren

Ich muss zugeben, vor zehn Jahren hat mich Fußball und somit auch der BVB noch nicht so sehr interessiert. Von den Geschehnissen in Dortmund vor 10 Jahren, der Fast-Insolvenz des BVB und allem Drumherum habe ich daher auch nur sehr rudimentäre Kenntnisse.

Auf seinem Blog Fliggwerk hat Frank Fligge Auszüge aus „Die Akte Schwarzgelb“ veröffentlicht, das er mit seinem Bruder Sasche Fligge über diese dramatische Zeit geschrieben hat. Im Kapitel über den 17. Februar 2005 wird die existenzbedrohende Situation beschrieben, geht es um Niebaum und Meier, den Arbeitsantritt von Watzke als Geschäftsführer, und viele, viele Zahlen.
Auch die Geschehnisse am 14. März 2005 werden rekapituliert, der „Showdown am Flughafen“, bei dem von den Gesellschaftern des Stadionfonds Molsiris über das Sanierungskonzept und damit über die Zukunft von Borussia Dortmund abgestimmt wurde.

Als kleine Leseempfehlung zum Wochenanfang – sehr informativ und dennoch verständlich geschrieben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s