Die schwarzgelbe Woche! – KW 20

Immer am Freitag vor dem neuen Spieltag schaue ich hier auf die schwarzgelbe Woche zurück und auf das, was seit dem letzten Spiel so los war.

Platz 6, wir kommen! Nachdem der BVB am Samstag recht souverän Hertha mit 2:0 geschlagen hat, Frankfurt dankenswerterweise gegen Hoffenheim gewonnen hat und Schalke am Sonntag eine so lächerliche Vorstellung aufbot, dass selbst Köln nicht anders konnte, als 2 Tore zu schießen – tja, seitdem ist der 6. Platz plötzlich nur noch 2 Pünktchen von uns entfernt. Platz 7 reicht für die Europa League-Quali, klar – aber 6 wär doch schon schöner.

Der BVBII, das war nicht weniger wichtig, gewann im Übrigen sein Spiel in Cottbus mit 3:0 – der Klassenerhalt ist noch ein Stückchen greifbarer geworden.

Nach diesem sportlich sehr erfolgreichen Samstag war dann am Abend Sebastian Kehl im aktuellen Sportstudio des ZDF zu Gast. Ihn wird man ganz sicher auch von Seiten der Medien vermissen – so ein unaufgeregter, sachlicher, sehr sympathischer Auftritt vom (Ex-)Capitano. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass jemand es noch nicht gesehen hat: Den Talk mit KMH kann man ebenso in der Mediathek nachschauen wie das Torwandschießen.

Vom Trainingsplatz gibt es die erfreuliche Nachricht, dass Marco Reus bereits wieder das komplette Training mit der Mannschaft absolvieren konnte, das heißt, für einen Kurzeinsatz gegen Wolfsburg sollte es mindestens reichen. Wobei mir persönlich lieber wäre, er braucht ne Woche länger und kann dann beide letzten Spiele absolvieren. Kuba läuft immerhin schon wieder, neu in der Verletztenriege sind dafür Bender und Kehl, der nur gelaufen ist.

Viele BVB-Fans dürften mitbekommen haben, was in den Jugend-Mannschaften für Talente herumlaufen. Felix Passlack ist eines davon, auf den ich das erste Mal aufmerksam geworden bin, als er im Trainingslager der Profis im Winter dabei war. Aktuell steht er, zusammen mit Dzenis Burnic und Janni-Luca Serra, vor allem durch die U17-Europameisterschaft in Bulgarien im Fokus. Spielverlagerung.de hat einen sehr guten Artikel über Passlack veröffentlicht, in dem Stärken und Schwächen aufgezeigt werden und der ein insgesamt sehr vielversprechendes Bild des Spielers zeichnet. (Das nächste EM-Spiel der deutschen Mannschaft ist übrigens das Viertelfinale gegen Spanien heute Abend um 18 Uhr, das auf Eurosport live übertragen wird.)

Sehr beeindruckend ist dieses Video, das im Rahmen von TerraX am Sonntag im ZDF in vollem Zusammenhang zu sehen sein wird. Mithilfe von Animationen wurden die Wege der Fußballfans zum Bundesligaspiel zwischen dem BVB und dem FC Bayern im April in Dortmund aufgezeichnet.

Und außerdem gab es da diese Woche noch den ein oder anderen „Jahrestag“ ;-)

Einen Fernsehtipp zum Abschluss: Am Sonntagabend um 21:45 Uhr zeigt der WDR eine Dokumentation über Jürgen Klopp. Darin wird der „Lebensweg des großen Motivators“ nachgezeichnet. Einschalten lohnt sich bestimmt!

Zwei Spiele gegen Wolfsburg in den nächsten 15 Tagen stehen an. Wenn das morgige Spiel erfolgreich gestaltet wird und wir mindestens einen Punkt mit nach Dortmund nehmen können, wäre der BVB Platz 6 und der Europa League wieder ein bisschen näher. In diesem Sinne wünsche ich ein schönes schwarzgelbes Fußball-Wochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s